Das Haus der Mörder

Oberstufentheater-AG auf der Bühne

Das Haus der Mörder - so hieß das Theaterstück, welches am 5. und 6. Juli von der Oberstufentheater-AG des GBG’s aufgeführt wurde. 11 Schauspieler_innen wurden als Mieter im eigenen Haus von Hausmeister bis aufs Blut provoziert - bis dieser tot in seinem Keller aufgefunden wurde. Doch wer hat ihn umgebracht? Bei Spannung bis zum Schluss und großartiger Stimmung nahmen die 12 Schüler_innen am Ende den Applaus des Publikums entgegen. Die Mitglieder sind sich einig: ihr Engagement hat sich definitiv gelohnt!

Eine wunderbare Leistung der Oberstufentheater-AG, die diese Aufführung von Anfang bis zum Ende selbst geplant, geprobt und aufgeführt hat. Die tolle gemeinsame Zeit wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Von Sophia Wienicke und Jasmin Walter

weiterlesen...

Schüler_innen des GBG erfolgreich beim Schultriathlon

Sehorz, Kammerer und Soldner ganz oben auf dem Treppchen

Über 1300 Schüler_innen der Winnender Schulen nahmen am 07. Juli 2017 am diesjährigen Triathlon teil. In den verschiedenen Altersklassen wurden die Einzelsieger ermittelt. Alle Teilnehmer_innen gingen in die Klassenwertung ein.

Durch das Finisher-T-Shirt konnten die Schüler_innen nach erfolgtem Zieleinlauf stolz die erbrachte Ausdauerleitung zeigen.

Ein ganz besonderer Dank gilt Ilona Weiß, der Hauptorganisatorin dieses Events.

Wir gratulieren besonders:

  • Justin Sehorz (5b), 1. Platz
  • Paul Kammerer (8a), 1. Platz
  • Marisa Soldner (9a), 1. Platz
  • Marie Knak (11), 2. Platz
  • Oskar Moritz (9b), 2. Platz
  • Klasse 8a, Klassenwertung 3. Platz

(Auf dem Foto: Marisa Soldner und Justin Sehorz)

weiterlesen...

„BoriS“ Auszeichnung bei der IHK Stuttgart

GBG erhält Qualitätssiegel zur Studien- und Berufsorientierung

Um die Absolvent_innen des Georg-Büchner-Gymnasiums auf ihr Berufsleben und die nächsten Schritte nach dem Abitur besser vorzubereiten, wurde letztes Schuljahr ein neues Konzept zur Studien- und Berufsorientierung ins Leben gerufen worden. Damit bewarb sich das GBG in diesem Schuljahr um das Berufswahl-

Siegel (BoriS). Dabei handelt es sich ein Zertifizierungsverfahren für Schulen, die im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung über die geforderten Standards in den Bildungsplänen sowie Verwaltungsvorschriften hinausgehen und somit Jugendliche in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder eines Studiums unterstützen.

Die Inhalte und Umsetzung haben die Jury so überzeugt, dass sie heute der Schule das Qualitätssiegel für die kommenden drei Jahre verliehen hat. Die Feierstunde hat bei der IHK in Stuttgart stattgefunden.

weiterlesen...

8er im Technorama in Winterthur

Naturwissenschaft zum Anfassen

Zugegeben, manchmal kann die ein oder andere Gesetzmäßigkeit in der Physik oder Chemie auf dem Blatt sehr öde wirken – doch was genau bedeuten sie? Mit der Exkursion nach Wintherthur ins Technorama bekamen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 am 28.06.2017 die Möglichkeit, Naturwissenschaften von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Im Rahmen des Faches Naturwissenschaft und Technik (NWT) untersuchten sie in der Schweiz Pendelbewegungen, beobachteten Blitzeinschläge und wurden Zeugen großer Ballonexplosionen. Auf mehr als drei Etagen und einem Außenbereich boten sich den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten Physik, Chemie, aber auch Mathematik selbst auszutesten, zu beurteilen und ein tieferes Verständnis und Spaß an dem Fach zu entwickeln. Zusammen mit Herr Rickers, Herr Barek, Herr Maier und Herr Heidemann wurde dabei angeregt über das neu erlernte Wissen diskutiert und Versuche durchgeführt. Eine tolle Erfahrung für Jung and Alt, die auch das frühe Aufstehen und die lange Busfahrt in die Schweiz vollkommen rechtfertigte.

weiterlesen...

Große Freude beim Mädchenfußball Aktionstag Schule

Erster Preis beim Fußball – Quiz

Unter dem Motto „Dabei sein ist alles - mitmachen, ausprobieren, Spaß haben“ verbrachten fußballbegeisterte Mädchen des GBG den Mädchenfußball Aktionstag Schule in Kooperation mit der Abteilung Fußball SV Winnenden 1848 e.V.

Der Aktionstag gab den  Mädchen die Möglichkeit, in den Fußball „reinzuschnuppern“. Sie erlebten an diesem Tag die Faszination Fußball bei einem Spieleparcours, sie erlebten den Team-Spirit und erlernten erste Techniken.

Der erste Preis beim Fußball – Quiz ging an Donjeta Furra (8c). Sie gewann ein original DFB Nationalmannschaftstrikot und die passende Sporthose dazu. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen...

"Lasst uns gehen"

67 Schülerinnen und Schüler feiern das bestandene Abitur

Mit dem Lied "Lasst uns gehen" von Revolverheld stimmten unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten gemeinsam die Eltern und Lehrerinnen und Lehrer auf ihren Abschied aus der Schule ein. 67 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur in diesem Jahr am GBG bestanden, darunter 20 mit einem Schnitt von 1,9 oder besser. Herzlichen Glückwunsch!
Vivian Nastl konnte die Traumnote von 1,0 erreichen, zahlreiche Preise und Urkunden für herausragende und besonders gute Leistungen in den einzelnen Fächern zeigten, mit welchem Erfolg viele Schülerinnen und Schüler in den letzten beiden Jahren gearbeitet haben. Scheffel-Preisträgerin Anja Willke zeigte auf, wie viele Blätter in den vergangenen Jahren geschrieben bzw. beschrieben wurden und schaffte es damit, die Schulzeit mal aus einem ganz anderen Blickwinkel rückblickend darzustellen. Bemerkenswert ist das große soziale Engagement des Jahrgangs, sei es in der SMV, als Schulsanitäter oder in der Senioren-AG. Vielen Dank dafür!
Wir lassen die Schülerinnen und Schüler gerne "gehen" und wünschen allen viel Erfolg, Freude und auch Spaß das Leben nun "auf eigene Faust" zu erkunden.

weiterlesen...