Archiv

Debating-Team auf Erfolgskurs

Juniors auf dem Weg ins BaWü-Finale

Am Samstag, 23.1. war das GBG Gastgeber der Debating-Wettkämpfe. Auf Englisch debattierten verschiedene Teams aus Baden-Württemberg die Streitthemen „Luftangriffe auf den IS“ und „Kennzeichnungspflicht im Tierschutz“. Unsere „Senioren“ (Kl. 11/12) errangen mit einem 3-3 einen Achtungserfolg. Noch besser aufgestellt waren die Juniors (Kl. 8/9). Bei ihren Debatten gegen das Parler-Gymnasium aus Schwäbisch Gmünd und das Dillman-Gymnasium aus Stuttgart ging es um „Koedukation im Sportunterricht“ und „Deutschunterricht für Flüchtlinge“. Beide Wettkämpfe gewann das GBG! Somit steuert das Team selbstbewusst Richtung Qualifikation für das BaWü-Finale im Juni.
WK IV Mädchen auf 2. Platz

Es fehlte nur ein Tor zum Sieg, aber ungeschlagen auf dem 2. Platz beim Handball-Turnier in der Winnender Stöckachhalle!

Die Mädchenmannschaft des Georg-Büchner-Gymnasiums (Jahrgänge 2003 und jünger) hat ein tolles Turnier gespielt.

Nach Siegen gegen die Friedensschule Neustadt (9:2) und das Remstal-Gymnasium Weinstadt (8:2), gab es zwei Unentschieden gegen das Stresemann-Gymnasium aus Fellbach (8:8) und gegen den Erstplatzierten, das Max-Planck-Gymnasium aus Schorndorf (8:8). Damit wurde die Mannschaft des GBG Zweite.

Herzlichen Glückwunsch!

Warum fliegt ein Flugzeug?

Seminarkurs "Fliegen" experimentiert an der Uni Stuttgart

Die Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Fliegen sind am 18.01.2016 nachmittags an die Uni Stuttgart in das Schülerlabor gefahren, um sich durch Experimente zur Aerodynamik zu erklären, warum ein tonnenschweres Flugzeug überhaupt abheben kann. Dabei wurden die einzelnen Hintergründe und Phänomene an sechs unterschiedlichen Stationen bearbeitet. Von der Impulserhaltung über den Bernoulli-Effekt bis hin zum Polardiagramm war alles dabei. Letzteres wurde in einem echten Windkanal aufgenommen, in dem die Schülerinnen und Schüler verschiedene Objekte wie Halbkugel und Flügel-Modelle auf ihren WIndwiderstand und Auftriebsfähigkeit testen konnten.
Qualifikation für das RP-Finale

Jugend trainiert für Olympia - Handball

Am 14.01.2016 fanden in Weinstadt die Kreismeisterschaften der Mädchen ( 2001-2004) statt.

In der Vorrunde wurden das Lessing- Gymnasium (12:10) und das Gustav-Stresemann-Gymmansium aus Fellbach (9:4) besiegt. Trotz einer Niederlage gegen das Remstal-Gymnasium Weinstadt (7:10) qualifizierten sich die Mädchen für das Halbfinale. Über einen klaren 6:2 Sieg gegen die Reinhold-Nägele-Realschule aus Weinstadt wurde das Finale erreicht. Denkbar knapp mit 9:10 ging die Kreismeisterschaft an das Burg-Gymnasium Schorndorf.
Beide Finalisten haben sich für das Finale auf der Regierungspräsidiums-Ebene Stuttgart, das Ende Februar in Winnenden ausgetragen wird, qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

GBG gratuliert Frau Bulling

Chor aus 650 Schülerinnen und Schülern singt Happy Birthday - Schulleiterin des Georg-Büchner Gymnasiums Ilse Bulling wurde 60

Über 650 Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums haben sich am Montag, den 11.01.2016, vor der Pause heimlich vor dem Sekretariat versammelt, um ihre sichtlich überraschte Schulleiterin Ilse Bulling abzufangen. Unterstützt von mehreren Trompeten sang der Chor, der sich auf mehrere Flurgängen und Treppen ausbreitete, ein lautes „Happy Birthday“.

Ilse Bulling wurde in den Weihnachtsferien 60 Jahre alt. Im Anschluss an das gemeinsame Singen gratulierte Schülersprecher David Butsch im Namen der gesamten Schulgemeinschaft zu dem runden Geburtstag und Katharina Ruzitschka überreichte Frau Bulling einen Blumenstrauß und ein Geschenk. Das gesamte GBG wünscht Frau Bulling alles Gute für das neue Lebensjahrzehnt!

Seite 23 von 24
<<   <  18  19  20  21  22  23  24  >   >>